Wir bleiben dabei

Auch im dritten Antragsanlauf der Linken und der Grünen gilt für uns:

Die CDU-Kreistagsfraktion ist gegen JEDE Form extremistischer und totalitärer Tendenzen und der sie stützenden politischen und gesellschaftlichen Kräfte. Wir wollen eine freiheitlich demokratische und tolerante Gesellschaft bleiben und wehren uns mit aller Kraft dagegen, ein politisches Klima der Angst zu schaffen. Wir sind gegen rechten, gegen linken, gegen islamistischen und gegen sonstigen Extremismus.

Daher haben wir auch auf der letzten Kreistagssitzung gegen die wiederholt einseitige Antragstellung von links und grün gestimmt.

Anbei der Kompromissvorschlag unseres Landrats, den wir in genau dieser Form auch unterstützen.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben